Kabarett

“Bergfest”

Linhart als Lehrer, Winzer, Gschichtldrucker.                             Regie: Petra Dobetsberger

Mit einem “Bergfest” feiert die Crew in der Filmbranche Halbzeit, weil sich die Produktion quasi über den Berg befindet.

In seinem 3. Solokabarett ist Linhart , wie auch immer, mit fünfzig + gefühlsmäßig in der Mitte seines Lebens angekommen. Über den Berg ist er noch lange nicht, weder in seinem jüngsten Beruf als Lehrer, als auch in seinem ältesten als Winzer. Als Kabarettist (er-)zählt er nun beide Erfahrungswelten zusammen.

Er referiert über die überaus gefährlichen Zusammenhänge der Alltagsdrogen Religion und Schule, oder sinniert über Wein als Philopharmaka, denn Wein kann philosophisch machen und plaudert über andere berauschende Erlebnisse wie seinen spektakulären Um-fall am Großglockner.

Begleiten wird ihn am Saxophon Benedikt Plößnig, Gründungsmitglied der mölltaler Experimentalvolksmusik “Gschrems”.

Alles in allem ein erstaunlicher Mix aus Romantik und geht sich das überhaupt noch alles aus?

Es geht.Und aus.

Termine:

10.1.2018: Theater am Alsergrund, Löblichgasse 5-7; 1090 Wien
Wienpremiere; 1930h
Tel.: +43(0)1 310 46 33
office@alsergrund.com

12.1.2018: Pfarrzentrum Wolkersdorf,  Kirchenpl.1, 20h
Karten: KBW Wolkersdorf

17.2.2018: Buschberghütte, 18h
Kabarett incl. Hüttenessen € 25.-
Speiseninfo und Karten: 02525/20524
buschberghuette_st@gmx.at

24.2.2018: Gasthaus Herbst, Hanfthal, 20h
Hanfthal 48, 2136; Telefon02522 2480

 

durschtnüchternk
Durst und Nüchtern
Kabarett mit Linhart und Bauernfeind

Zwei Männer auf Kur: Der eine, weil das besser ist, als zu arbeiten, der andere, damit er endlich zum Arbeiten kommt. Während der eine seine Nerven im Naturschutz verloren hat, findet der andere sein Herz für die Natur in einer Frau. Aber kann das gut gehen? Wenn sie Waldpädagogin ist und er ökoresistent bis in die Autoreifen? Und was geschieht, wenn ein Idealist plötzlich die Fronten wechselt?
www.wurschtundwichtig.at

DURSCHT UND NÜCHTERN ist die Fortsetzung des Kultkabaretts
Wurscht und Wichtig
wurschtwichtigk
WURSCHT UND WICHTIG
Kabarett zu Klima, Energie und Zukunft
LINHART UND BAUERNFEIND

Der Gemeindebedienstete Hans Wurst muss nur noch eine Energiesparlampe wechseln. Eine folgenschwere Entscheidung, denn der Energieberater Ignaz Stefan Radlmeister nutzt die Gunst der Stunde für eine kleine Großgruppen-Intervention. Und so bleibt Hans Wurst nichts über, als seine Geschichte zu erzählen – von einem der auszog, um sich vor dem Umweltschutz zu schützen.
www.wurschtundwichtig.at