Weine

Grüner Veltliner 2020
Einser

Grüner Veltliner der Rieden Nexing, Niedersulz und Erpreß. Frisch, fröhlich, quasi international. (Einen “Zweier” haben wir wieder nicht zusammengebracht …)
Alc. 12,5 %vol.         
€ 6,00

Einser im Doppler 2020
€ 21,00

Sortenspiel 2019
Kind of a Game
Jetzt aber die ganz feine Klinge. Etwas Roter Traminer umgarnt die Hauptsorte Welschriesling. Grüner Veltliner will auch dabei sein. Passt hervorragend zu Liebeskummer, Weltfrieden, Picknick und sinnvollen Gesprächen.
Alc. 12,5 %vol.                                  
€ 5,70

Grüner Veltliner 2019
Nexinger Muschelwein.
Grün, frisch und leichtfüßig. Wächst auf Urmeerfossilien. Vorne dicht, hinten sanft. Ein Liegestuhl-Wein. Passt hervorragend zu Fisch, Krebs und Oktopus.
Alc. 11,5%vol.                              
€ 6

Gelber Muskateller 2019
Meiner.
Sehr jung, aber oho! Blütenstaubtrocken ausgebaut mit 50% PIWI-Anteil. Ein “Gehts dir gut-” Wein. Passt hervorragend zu dir und mir.
Alc. 11%vol.                                        
€ 7,-

Grüner Veltliner 2015
Teilamphore.
50% maischevergoren in der georgischen Amphore, 50% spontanvergoren im Stahltank. Traubenschalen, -kerne und –fruchtfleisch natürlich schmeckbar.
Passt hervorragend zu Speckbrot und anderen Speisen, die es schon immer gab.
Alc. 12%vol.                                         
€ 7,-

Grüner Veltliner 
AMphORE 2017 und
AMphORE 2018/19 “non vintage”
Spontan maischevergoren und 4 Monate gereift in der georgischen Amphore. Ein Naturprodukt von vorne bis hinten. Wuchtig und doch sanft. 
Alc. 12,5 %                                          
€ 25

Frizzante Cuvée 2019
Genoveva.
Sprudelmix aus Sortenspiel und Grüner Veltliner. Nicht nur als Aperitif aufregend.
Passt hervorragend zu Begrüßungsküssen und Hühnergerichten.
Alc. 12%                                             
€ 6,70